Gemeinde-Kanzlei
Landstrass 4
7214 Grüsch

Tel. 081 300 12 00
E-mail

Gemeindeversammlung vom 16.07.2020

Am Donnerstag, 16.07.2020 findet, unter Berücksichtigung der Hygiene- und Verhaltensregeln, die nächste Gemeindev ...

DetailsAlle News & Events

Tageskarte Gemeinde

News & Events

Wichtige Mitteilung

    Aktuelles

    Veranstaltungen

      Amtliche Publikationen

      Baugesuche

      Protokolle

      Öffentliche Mitwirkungsauflage Ortsplanung (mit Informationsauflage Rodungsgesuch und UVB)

      05.06.2020

      In Anwendung von Art. 13 der kant. Raumplanungsverordnung (KRVO) findet die öffentliche Mitwirkungsauflage bezüglich einer Teilrevision der Ortsplanung der Gemeinde Grüsch statt. Zur Information werden gleichzeitig das dazu erforderliche Rodungsgesuch und der Umweltverträglichkeitsbericht (UVB) aufgelegt.

      Gegenstand: Teilrevision Unterirdischer Steinbruch Valzeina

      Auflageakten:

      • Teilrevision Baugesetz Valzeina (Art. 51a, Unterirdische Abbau- und Deponiezone)
      • Zonenplan1:5000 / 1:1000, Unterirdischer Steinbruch Valzeina
      • Genereller Gestaltungsplan 1:2500, Unterirdischer Steinbruch Valzeina
      • Vorschriften zum Generellen Gestaltungsplan, Unterirdischer Steinbruch Valzeina

      Grundlagen:

      • Planungs- und Mitwirkungsbericht, inkl. Beilagen

      Zur Information:

      • Umweltverträglichkeitsbericht (UVB)
      • Technischer Bericht
      • Rodungsgesuch

      Auflagefrist: 05.06.2020 bis 04.07.2020 (30 Tage)

      Auflageort / -zeit: Gemeindeverwaltung Grüsch während den Kanzleistunden

      Sprechstunden:
      Mitte Juni werden Vertreter der Gemeinde sowie mit der Planung betraute Fachpersonen für individuelle Fragen zur Teilrevision zur Verfügung stehen. Wir bitten um Voranmeldung beim Bauamt Grüsch (Tel. 081 300 12 03 oder bauamt@gruesch.ch). Die definitiven Termine werden noch bekannt gegeben.

      Vorschläge und Einwendungen:
      Während der Auflagefrist kann jedermann beim Gemeindevorstand schriftlich und begründet Vorschläge und Einwendungen einreichen.

      Informationsauflage Rodungsgesuch:
      Die ordentliche Auflage des Rodungsgesuches nach Art. 5 des kantonalen Waldgesetzes (KWaG) mit Eröffnung der Einsprachefrist findet erst zu einem späteren Zeitpunkt parallel zur ortsplanerischen Beschwerdeauflage nach Art. 101 Abs. 1 des kant. Raumplanungsgesetzes (KRG) statt. Die entsprechende Publikation wird gleichzeitig wie die Publikation der Gemeindeabstimmung über die Ortsplanungsrevision erfolgen.

      Grüsch, den 02.06.2020
      Der Gemeindevorstand Grüsch

       

      Bilder Gemeinde Gruesch_Stand 2014_55

      In der Rubrik News & Events finden Sie die neusten Meldungen, Publikationen und Veranstaltungen rund um die Gemeinde Grüsch.

      Veranstaltungskalender Prättigau Tourismus

      Neuigkeiten Region Prättigau- Davos

      Strassenzustand Graubünden

       

      Publikationen der Gemeinde Grüsch